Erwerbslosigkeit

Das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) Ob- und Nidwalden bietet persönliche Beratung und Unterstützung bei der Stellensuche. Ziel ist die schnelle und nachhaltige Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt.

Melden Sie sich bei der Gemeindeverwaltung Ihrer Wohngemeinde an, spätestens am ersten Tag, an dem Sie Arbeitslosenentschädigung beantragen. Mehr zum Thema Anmeldung finden Sie hier.

Weitere Informationsquellen

  • Auf der Website des Staatssekretariates für Wirtschaft (seco) www.treffpunkt-arbeit.ch finden Sie Informationen rund um Jobsuche und Arbeitslosigkeit. Als Einstiegslektüre empfiehlt sich die Broschüre Arbeitslosigkeit.
  • Der Beobachter Ratgeber "Job weg? So geht es weiter" kann im BIZ Berufsinformationszentrum ausgeliehen werden.
  • Bei Fragen zum Arbeitsrecht (Kündigungsfristen, Krankentaggeld, Arbeitszeugnis etc.) wenden Sie sich an das Arbeitsamt Nidwalden.

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung bei Arbeitslosigkeit

Neben den Fragen zur aktuellen Stellensuche wird für Betroffene oft auch die mittel- und langfristige Laufbahnplanung wichtig. Beim Bedürfnis nach einer Standortbestimmung oder einer Neuorientierung hilft Ihnen die Berufs- und Studienberatung weiter.